Wir über uns

Willkommen auf den Seiten des Kompetenznetzwerkes

Das Kompetenznetzwerk Metallverarbeitung & Umwelttechnik Eisenhüttenstadt (kurz: KoMU) wurde am 24. Oktober 2006 durch Zusammenschluss des Kompetenznetzwerk Metallverarbeitung und Recycling (ein Netzwerk, welches mit Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft aus dem Programm NEMO im Zeitraum 2002-2006 aufgebaut und in Ehst. etabliert hatte) und dem Applikationszentrum Stahl e.V.(gegründet 1998 mit dem Ziel der Initiierung und Umsetzung von Entwicklungsvorhaben im Bereich der Stahlweiterverarbeitung) gegründet.

 KoMU ist ein wichtiger Partner des GA- Netzwerkes profil.metall – Netzwerk der Stahl- und Metallverarbeitung in Berlin und Brandenburg.

 Bis 2013 unterstützte und iniitierte KoMU hier Aktivitäten und Projekte in den Schwerpunkten:

  • Qualifizierung und Fachkräftesicherung
  • Ansiedlung und Innovation
  • Entwicklung regionaler Zusammenarbeit

 Die Jahresmitgliederversammlung beschloss am 19. März 2013 eine inhaltliche Neuausrichtung mit der Konzentration auf

Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe

Um den Zielen des Vereins entsprechend nachgehen zu können, kann der Verein auch über die Region hinaus sowie länderübergreifend tätig sein.